Archiv für die 'Sylvia Lott' Kategorie

Hallo, Ihr Lieben,
was für ein ungewöhnlicher Ort für eine Lesung! Hinter mir der verspiegelte Altar, neben mit das Taufecken und vor mir ein geneigtes Publikum. Am 18. Mai fand in der Dänischen Seemannskirche in der Ditmar-Koel-Straße (Hamburgkenner wissen: direkt am Hafen im Schatten des Michel) die Premierenlesung aus “Die Fliederinsel” statt. Nochmal herzlichen [...]

Hallo, Ihr Lieben,
könnte sein, dass es etwas eng wird bei der Premierenlesung auf Einladung des Deutsch Dänischen Vereins aus “Die Fliederinsel” am Donnerstag, 18. Mai 17, ab 19 Uhr in der Dänischen Seemannskirche im Hamburger Hafen. Deshalb bitte ich  Interessierte, sich vorher per e-mail anzumelden unter diefliederinsel@t-online.de. Der Eintritt ist frei. Die Kirche befindet sich [...]

Hallo, Ihr Lieben,
war das eine wunderbare Stimmung! Nur passten leider bei der Lesung in der Kulturinsel auf Borkum – natürlich aus “Die Inselfrauen” – nicht alle, die zuhören wollten, in den Raum Störtebeker. Aber es gab sehr nette Begegnungen, unter anderem mit dem Borkumer Kollegen André Berlekamp.

Hallo, Ihr Lieben,
In nächster Zeit starten drei verschiedene Leserunden zu meinem neuen Roman “Die Lilie von Bela Vista”. Ab Dienstag, 25. August, läuft eine Testleserunde bei den Büchereulen, dort haben sich schon 25 Teilnehmer angemeldet. Bei Leserunden.de geht’s am 4. September los. Und Nethas Schmökerkiste startet am 15. September (dort sind, [...]

Hallo, Ihr Lieben,
freue mich, dass zwei neue Interviews mit mir online sind. Im aktualisierten blanvalet-Autoreninterview geht es vor allem darum, wie ich auf die Ideen für meine Romane komme. Sehr schwere Frage, denn letztlich bleibt immer eine Spur Geheimnis dabei, jedenfalls für mich. Habe aber versucht, so gut wie möglich zu antworten. Und auch sonst [...]

Hallo, Ihr Lieben,
“Wie riecht die Rose von Darjeeling?” Das fragen zwei Freundinnen den Rhododendronexperten Volker Hobbie. Ich mag es ja kaum glauben, aber in einer sehr schön geschriebenen und fotografierten Reisegeschichte über das Ammerland (aktuell zu lesen auf acht Seiten in “Frau im Leben”, H. 4/15 und “PLUS magazin, H. 4/15) steht doch tatsächlich, jedes [...]

Hallo, Ihr Lieben,
habe gerade von der Lektorin meines Verlages Blanvalet das “Go” für den nächsten Roman, der 2016 erscheinen soll, erhalten und freue mich, dass ich endlich mit vertiefter Recherche und dann mit dem Schreiben loslegen kann. Vorerst will ich nur eines verraten: Nachdem ich mich ja für “Die Lilie von Bela Vista” mental zwischen [...]

Hallo, Ihr Lieben,
“Die Rose von Darjeeling” liegt nun tatsächlich in der Thalia-Buchhandlung auf dem Stapel! Und sie hat eine eigene facebook-Adresse. In Zukunft werde ich alle Neuigkeiten, die den Roman betreffen, dort posten. Würde mich sehr über Besuche und “gefällt mir”-Klicks freuen: www.facebook.com/Sylvialott.romane.
Die website bleibt natürlich auch weiter bestehen:
www.die-rose-von-darjeeling.de
Und hier berichte ich weiter über mein [...]

Hallo, Ihr Lieben,
hab ja gerade nicht schlecht gestaunt, als ich zufällig feststellte, dass ein Foto von mir, also: mir mit, im Internet eine sehr hübsche Reihe von Sendungen des Deutschlandfunks  illustriert. Das Thema dieser Beiträge: Meditation.
Und ausgerechnet ich dazu als Schmuckfoto! Das ist nicht ohne Witz.
Ich erinnere mich, dass der Fotograf Udo Bernhart es gemacht [...]

Ni hao!
Vor längerer Zeit hab ich ja einen Ratgeber für den DIHK-Verlag geschrieben: “Was Sie schon immer über chinesische Touristen wissen wollten” (2007). Jetzt können Chinesen seit genau zehn Jahren mit dem ADS-Visum in Gruppen Deutschland bereisen und die Zuwachsraten der vergangenen Jahre sind – abgesehen von einer kleinen statistischen Delle im Krisenjahr 2008 – [...]

Nächste »